Wenn die Kopfhaut langanhaltend schuppt und juckt, ist häufig eine Pilzinfektion die Ursache. Liegt diese zugrunde, hat sich der Einsatz von Ketoconazol bewährt. Der in KETOconazol Klinge® enthaltene Wirkstoff hemmt die Ausbreitung der Pilzinfektion und bekämpft somit die Ursache von Kopfschuppen. Wirksam. Schnell. Vorbeugend.

  • Entfernt Schuppen und lindert Juckreiz.1
  • Effektiv ab der 1. Haarwäsche.2
  • Mit pflegendem Dexpanthenol.
Jetzt bestellen und heute erhalten -
direkt aus Ihrer Apotheke vor Ort

1 Shuttleworth D et al. Comparative clinical efficacy of shampoos containing ciclopirox olamine (1.5%) or ketoconazole (2%; Nizoral®) for the control of dandruff/seborrhoeic dermatitis. J Dermatolog Treat. 1998;9(3):157-162.

2Bekämpft den Schuppenpilz; Behandlungsempfehlung: 2–4 Wochen